Mineralstoffe und Spurenelemente

Damit sich ein Wasser als Heilwasser in Frage kommt, muss es auf einem Liter Wasser mindestens ein Gramm gelöster Mineralstoffe oder Spurenelemente enthalten. Genaue Angaben zu Inhaltsstoffen und deren Wirkweise müssen auf dem Flaschenetikett ausgewiesen werden. Es gelten außerdem bestimmte Richtwerte für die Inhaltsstoffe in Heilwasser.

Richtwerte für Inhaltsstoffe in Heilwasser

Magnesiumcarbonat (MgCO3) > 100 mg/l
Calcium (Ca2+) > 250 mg/l
Fluoride (F−) > 1,0 mg/l
Sulfate (SO42−) > 1200 mg/l
Hydrogencarbonate (HCO3−) > 1300 mg/l
Kohlenstoffdioxid (CO2) 1000 mg/l (CO2 in der Quelle)

Mineralstoffe

Lebensnotwendige anorganische Nährstoffe, die von unserem Organismus nicht selbst hergestellt werden können und die mit der Nahrung zugeführt werden müssen, werden Mineralstoffe genannt. Dabei werden die Mineralstoffe in zwei Kategorien (bzw. Dimensionen) unterteilt.

  • Mengenelemente bzw. Makroelemente: Elemente mit einer höhren Konzentration als 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht.
  • Spurenelemente bzw. Mikroelemente. Elemente mit weniger als 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht.

Spurenelement

Spurenelement wird allgemein ein chemisches Element genannt, das nur in geringer Konzentration oder Spuren vorkommt; bei äußerst geringer Konzentration wird auch von Ultra-Spurenelement gesprochen. Es gibt essentielle Spurenelemente, die für uns Menschen wichtig sind und die wir daher mit unserer Ernährung – oder eben auch mit einem Heilwasser – zu uns nehmen sollten. Ein Mangel daran macht uns krank. Spurenelemente sind immer auch Mineralstoffe.

Sonderstellung Eisen

Eisen sollte mit ungefähr 60 mg pro Kilogramm Körpergewicht vor kommen. Damit wäre es eigentlich ein Mengenalemente wie auch Calcium, Chlor oder Magnesium. Es wird dennoch bei den Spurenelementen aufgeführt.

Übersicht Mineralstoffe und Spurenelemente

Mengenelemente

Essentielle Spurenelemente

  • Cobalt Co
  • Eisen Fe
  • Fluor F
  • Iod (Jod) I
  • Kupfer Cu
  • Mangan Mn
  • Molybdän Mo
  • Selen Se
  • Silicium Si – siehe Kieselsäure
  • Vanadium V
  • Zink Zn
  • Chrom Cr
Wahrscheinlich essentiell

  • Arsen As
  • Bor B
  • Rubidium Rb
  • Zinn Sn